Faseroptische Sonden

Sonden für FDM

  • Fasertyp: Singlemode
  • Stecker: FC/APC oder SC/APC
  • Sondenkörper: Metallröhrchen (da = 0,8 mm) oder bare fiber (bis da = 0,08 mm)
  • Abstrahlrichtung: 0°, 60°, 90° zur Sondenachse (andere Winkel auf Anfrage)
  • Strahlform: fokussierend bis divergent
  • Sondendesign und Simulation der optischen Eigenschaften mittels ZEMAX®


OEM Sonden 

  • ein- und mehrkanalige Sonden
  • Sonden für Mess- und Beleuchtungszwecke
  • rein faseroptische oder kombinierte Lösungen
  • beliebige Fasern und Besteckerungen
  • angepasste Abstrahlcharakteristik
  • Berücksichtigung der Vakuumtauglichkeit
     

Sie benötigen eine faseroptische Sonderlösung?
Sprechen Sie uns an, wir prüfen Ihre Anfrage umgehend!